#

KlimaCampus Hamburg

In Hamburg haben sich Universitäten, Forschungseinrichtungen und Bundesbehörden in einem einzigartigen Netzwerk zusammengefunden – dem KlimaCampus Hamburg. Im Fokus: Klima, Klimawandel und Klimafolgen.

Ziele und Themen

KlimaCampus Colloquium

Von der Atmosphärenphysik bis zur Sicherheitsforschung – in dieser Seminarreihe stellen international angesehene Expertinnen und Experten aktuelle Themen der Klimaforschung zur Diskussion und knüpfen Verbindungen zwischen den unterschiedlichen Forschungsfeldern.

Weiterlesen
#

Vorträge zur Sturmfluttagung online!

40 Jahre Sturmflut 1976 - Was hat sich beim Management verändert und wie kann Hamburg sich an die Sturmfluten von morgen anpassen? Das erörterten Wissenschaftler und Behördenvertreter am 20. April auf einer Tagung des KlimaCampus Hamburg. Die Vorträge stehen...

Weiterlesen

| Offenes Wasser um den Nordpol: Arktisches Meereis auf dem Rückzug Weiterlesen

| Welche Auswirkungen hat eine Zunahme der Alkalinität im Ozean auf den Kohlenstoffkreislauf und das Klima? Weiterlesen

| "Nature"-Artikel: Förderband aus Meereis macht Südpolarmeer weniger salzig Weiterlesen


Vorträge zur Sturmfluttagung online!

40 Jahre Sturmflut 1976 - Was hat sich beim Management verändert und wie kann Hamburg sich an die Sturmfluten von morgen anpassen? Das erörterten Wissenschaftler und Behördenvertreter am 20. April auf einer Tagung des KlimaCampus Hamburg. Die Vorträge stehen...

Weiterlesen

| Offenes Wasser um den Nordpol: Arktisches Meereis auf dem Rückzug Weiterlesen

| Welche Auswirkungen hat eine Zunahme der Alkalinität im Ozean auf den Kohlenstoffkreislauf und das Klima? Weiterlesen

| "Nature"-Artikel: Förderband aus Meereis macht Südpolarmeer weniger salzig Weiterlesen


Einzigartiges Netzwerk

Die Hamburger Klimaforschung ist international renommiert. Vieles, was wir heute über die Zukunft unseres Klimas wissen, beruht auf Ergebnissen aus Hamburger Instituten und Einrichtungen.



Begleitung: