Meeresumwelt-Symposium 2017

Vom 13. bis 14. Juni 2017 findet im Hause der Patriotischen Gesellschaft in Hamburg das Meeresumwelt-Symposium 2017 statt.

© BSH

Das vollständige Programm und Anmeldemöglichkeiten sind zugänglich unter:

www.bsh.de/de/Das_BSH/Veranstaltungen/MUS/2017/index.jsp

Das Symposium wird im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie in Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt und dem Bundesamt für Naturschutz veranstaltet. Dies Veranstaltung dient als Informations- und Diskussionsforum für Interessierte aus Wissenschaft, Politik Verwaltung, Verbänden und der Öffentlichkeit.


| Partnerprogramm des G20-Gipfels: Prof. Sauer lädt zu Vorträgen des Max-Planck-Instituts für Meteorologie und des Deutschen Klimarechenzentrums ein Weiterlesen

| Bjorn Stevens erhält die Jule Charney Lecture 2017 der AGU Weiterlesen

| Cedrick Ansorge erhält Otto-Hahn-Medaille Weiterlesen